Impressum

Rechtsanwältin
Silke Arndt
Holstenwall 10
20355 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 50 74 52 97
Fax: +49 (0)40-50745300
E-Mail: kontakt@arndt-rechtsanwaeltin.de

 

Information

Die Rechtsanwälte gehören der Rechtsanwaltskammer Hamburg an:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
Tel. +49.40.357441-0
Fax +49.40.357441-41
E-Mail: info@rechtsanwaltskammerhamburg.de

Die Rechtsanwälte sind zur Ausübung des Berufes als Rechtsanwalt zugelassen:
Landgericht Hamburg, Sievekingsplatz 1, 20355 Hamburg (Postanschrift: Landgericht Hamburg, 20348 Hamburg).
Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

 

Der Rechtsanwalt unterfällt den folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Vergütungsverzeichnis (VV)

Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht eingesehen werden.

 

Berufshaftpflichtversicherung

R+V Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65198 Wiesbaden

Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet
Rechtsanwälte sind auf Grund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von EUR 250.000,00 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Haftungshinweis gem. § 8 TDG, Inhaltshaftung und Haftungsausschluss gem. § 9 TDG
Die Texte auf dieser Web-Site stellen keine Rechtsberatung dar. Soweit Rechtsberatung gesucht wird, ist hierzu die Begründung eines Mandatsverhältnisses Voraussetzung.
Obwohl die auf den Web-Seiten enthaltenen Informationen durch den Inhaber dieser Web-Site sorgfältig geprüft worden sind, kann der Inhaber nicht die Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen.
Für Internetseiten Dritter, auf die der Inhaber durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Inhaber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Der Inhaber macht sich diese Inhalte nicht zueigen und übernimmt für diese keinerlei Haftung.
Des Weiteren kann die Website des Inhabers ohne Wissen dessen von einer anderen Web-Seite mittels Hyperlink verlinkt worden sein. Der Inhaber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeiner Verbindung zu ihm in Web-Seiten Dritter. Für die Richtigkeit der Texte und Darstellungen auf dieser Web-Adresse wird keinerlei Haftung übernommen. Die einzelnen Elemente wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können aber stets auch Fehler enthalten.
Hinweise auf fehlerhafte Informationen oder Links, Anregungen und Kritik senden Sie bitte an kontakt@arndt-rechtsanwaeltin.de

 

Hinweis gem. § 33 BDSG

Namen, Kommunikationsverbindungen, Forderungsbeträge und Termine werden elektronisch gespeichert.
Wenn Sie Daten in Formulare eingeben, so geschieht dies freiwillig. Die Einwilligung in die Erhebung und Speicherung Ihrer Daten ist widerruflich. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum jeweiligen Zweck, den die Eingabe hat.
Es werden ferner folgende Daten vom Server des Providers Canhost e.K. erfasst: Anzahl der unterschiedlichen angeforderten Seiten, Summe aller Zugriffe, Summe aller Zugriffe pro Tag, Anzahl der Zugriffe pro Stunde, Top20 der angeforderten Seiten, Top20 der unterschiedlich zugreifenden Rechner, Top20 der verweisenden Rechner (Referrer), Top20 der verweisenden URLs (ohne Angabe der IP-Adresse), die ersten 10 der am häufigsten benutzten Browser-Typen, Anzahl der nicht bei uns gefundenen Seiten (Error 404), Zugriffe in Abhängigkeit des Zugriffs-Codes, Anzahl der unterschiedlichen Rechner, Anzahl der unterschiedlich aufgerufen Seiten, Summe aller Zugriffe, der Zugriffe pro Tag, Anzahl der Zugriffe pro Stunde.
Diese Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet. Eine Weitergabe der erfassten Daten an Dritte erfolgt nicht, ebenso wenig die Erstellung von sogenannten Nutzungsprofilen.

 

Unverlangt zugesandte E-Mails zu Marketingzwecken

Wir widersprechen der Nutzung unserer Daten zu Marketingzwecken gem. §§ 28, 29 BDSG und weisen darauf hin, dass unverlangte E-Mail-Werbung rechtswidrig ist und kostenpflichtige Abmahnungen rechtfertigt.